Arts-Scène Diffusion

Pizzicato, 4 mars 2016

Jean-Luc Ho spielt diese Stücke mit einer wunderbar natürlichen Virtuosität und Schönheit. Er bezieht das Instrument Cembalo wirklich als adäquaten Partner in seine Interpretationen mit ein. Der Hörer erlebt eine einerseits sehr transparente und atemberaubend dynamische Auslotung, andererseits eine sehr musikantische und klangschöne Interpretation. Jede Linie, jede Figur, jede Melodie erklingt hier in einer optimalen Darstellung, sowohl musikalisch wie auch klanglich. Ein wirklicher Hörgenuss! Lire l'article complet